* 1982 Kleve, Deutschland

2017 Lehrauftrag an der Heinrich-Heine Universität

2015 Stipendium Artist in Residence Tel Aviv, Kunststiftung NRW und Bronner Residency

2014 Studium der freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, bei Prof. Analia Saban

2013 Meisterschülerin bei Prof. Andreas Schulze

seid 2009 Studium der freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf, bei Prof. Andreas Schulze

2004-09 Studium der bildenden Kunst an der Universität Dortmund bei Prof. Bettina van Haaren und Prof. Jan Kolata an der TU Dortmund

2002-03 Einführungsstudium an der Hochschule für moderne Kunst Arnheim (NL)

 

 

Ausstellungen:

2017

„Kontrakt”, Studio Bronx, Neuss

„140 Jahre WZ“, Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf

„HOW DID WE GET HERE?“, Raum 2 Interventions, Wuppertal

„Every Cult its Castle”, Spinnerei Leipzig, Leipzig

 

2016

„Farbe muss gesehen werden“, Galerie Golestani, Düsseldorf

DEW21 Kunstpreis, Museum Dortmunder U, Dortmund

„mirrors“, Kunsthaus Dortmund, Dortmund

„cosmic tunes“, Nacht der Museen, Düsseldorf

„Kumsitz“, Museum Kunst im Tunnel, Düsseldorf

„Die Grosse Kunstausstellung NRW“, Museum Kunstpalast, Düsseldorf

 

2015

Tel Aviv Stipendium der Kunststiftung NRW und Bronner Residency

 

2014

68. Internationale Bergische Kunstausstellung, Kunstmuseum Solingen, Solingen (g)

„EIN 2, 3 & DU“, Artspace Flipside, Keldermann en van Noort, Eindhoven, Niederlande (g)

artist in residence Eindhoven, De Fabriek, Eindhoven, Niederlande

 

2013

„DAS IST ALLES DEINE SCHULZE“, Sammlung Philara, Düsseldorf (g)

„Erika Kamele Mir“, von Rundstedt, Düsseldorf (g)

 

2012

„golden pillow“, Gallery of Art Academy of MinZu University, Beijing (s)

„tchwak“, Ausstellungsraum Asta, Düsseldorf (g)

„Geranien“, PlastikBar Turm Lehmbruck Museum, class Schulze, Duisburg (g)

„Blamier mich nicht, mein schönes Kind“, Freies Museum Berlin, Berlin (g)

„Love, Life and Whatever Sammlung Philara, Düsseldorf (g)

 

2011

„Fremdgang International“, odg salon, Düsseldorf (g)

„golden mustache – er hat ihn getrimmt“, Golden Pudel, Hamburg (s)

 

2010

„Sauna – Festival für extensive Kunst“, Brut im Konzerthaus, Wien (g)

„Art in the Office“, A.T. Kearney, Düsseldorf (g)

„Border – Lines“, Artoll Kunstlabor e.V., Bedburg-Hau (g)

„Ferndiagnose“, Fritz-Schramma-Halle, Köln (g)

„All you can eat“, gallery Anna Klinkhammer, Düsseldorf (g)

„Happy Dortmund – Elf jonge kunstenaars uit het Ruhrgebied“, gallery Josart, Amsterdam (g)

 

 

 

s = solo show, g = group show